Schulzentrum Silberburg
  • Erzieher*innen Teilzeit

    Ausbildungsziel
    Diese Schulform ermöglicht, im Rahmen einer Teilzeitausbildung, den staatlich anerkannten Abschluss zur Erzieherin / zum Erzieher zu erreichen.
    Sie wendet sich an Interessentinnen und Interessenten

    • die bereits Erfahrungen im erzieherischen Bereich gesammelt haben, aber noch keinen einschlägigen Ausbildungsabschluss vorweisen können,
    • die eine Umschulung beabsichtigen,
    • die nach bzw. während der Familienphase eine Ausbildung beginnen wollen und
    • an Kinderpflegerinnen, die sich weiterqualifizieren wollen.


    Unterrichtsinhalte (Fächer und Handlungsfelder)

    • Religionspädagogik
    • Deutsch
    • Englisch

    Handlungsfelder

    • Berufliches Handeln fundieren
    • Erziehung und Betreuung gestalten
    • Bildung und Entwicklung fördern I
    • Bildung und Entwicklung fördern II
    • Unterschiedlichkeit und Vielfalt leben
    • Zusammenarbeit gestalten und Qualität entwickeln

    2 Wahlpflichtbereiche

    Ausbildungsdauer/-verlauf

    • Drei Jahre Teilzeit-Unterricht: am Donnerstag, Freitag und Samstag, wahlweise ein Praxistag pro Woche (mit 5 Stunden) oder Blockpraktikum
    • 1 Jahr Berufsanerkennungsjahr (vergütet)


    Unterrichtszeiten

    Donnerstag + Freitag: 8.00 Uhr - 13.00 Uhr u. 14.00 Uhr - 16.15 Uhr

    Samstag: 8.00 Uhr - 13.00 Uhr 

  • Schulbeginn
    Jeweils mit Beginn eines neuen Schuljahrs (derzeit September)

    Aufnahmevoraussetzungen

    • Realschulabschluss oder gleichwertiger Bildungsstand
    • erfolgreicher Abschluss des Einjährigen Berufskollegs für Sozialpädagogik
    • Berufsabschluss als staatlich anerkannte/r Kinderpfleger/in
    • abgeschlossene (mindestens zweijährige) Berufsausbildung
    • abgeschlossene (mindestens einjährige) Berufsausbildung im sozialpädagogischen oder im pflegerischen Bereich


    Spätere Einsatzmöglichkeiten
    pädagogische Erstfachkraft in Krippen, Kindertagesstätten, im Hort, in Heimen sowie in weiteren Arbeitsfeldern der Jugendhilfe für Erzieherinnen/Erzieher

    Kosten

    Einschreibegebühr 90,00 Euro
    Kolloquium 75,00 Euro
    Gebühr: Anerkennungsjahr: 325,00 Euro


    Weitere Informationen erhalten Sie von:

    Frau Starrost
    Telefon 0711- 22755- 20

    E-Mail: Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailsekretariat(at)schulzentrum-silberburg.de



    Bewerbungen für das Schuljahr 2020/21

    Bewerbungen
    richten Sie bitte per Online-Formular, E-Mail oder schriftlich an das Schulzentrum Silberburg, Silberburgstr. 23, 70176 Stuttgart

    • Persönliches Motivationsschreiben
    • Tab. Lebenslauf
    • Aktuelles Zeugnis (amtlich beglaubigte Kopie)
    • 2 Lichtbilder
    • bei anerkannten ausländischen Bildungsabschlüssen sind zusätzlich Deutschkenntnisse auf dem Niveau B2 des europäischen Referenzrahmens nachzuweisen

    Bitte senden Sie uns keine Bewerbungsmappen, da wir eingegangene Bewerbungen nicht zurück schicken.